Synthesis and Completion of Human Motion Using Deep Learning
Masterarbeit,Hiwitätigkeit
Im Rahmen des Projekts Motion Capture

Description

In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, wie sich Sequenzen menschlicher Bewegung 1) verbinden und 2) vervollständigen lassen, sodass ein(e) natürliche Bewegung bzw. Übergang entsteht. Dies kann zur Vorhersage von zukünftigen Bewegungen, Zusammensetzen verschiedener Teilbewegungen (z. B. Tanz/Sportaktivitäten) und zur Rekonstruktion fehlender Teilsequenzen (z. B. durch Verdeckungen/Missdetektionen) eingesetzt werden.

Requirements

notwendig: Grundkenntnisse in den Bereichen Machine Learning und Data Science, Erfahrung mit Python - optimal: Erfahrungen mit Tensorflow/Keras/Pytorch

Contact person: Marco Rudolph