Radar-Fahrerassistenzsysteme
Masterarbeit,Diplomarbeit
Im Rahmen des Projekts SAR

Description

Diese Stelle ist zur Zeit belegt .

Die großen Firmen der Automobilindustrie statten ihre Autos mit unterschiedlichen Sensoren aus, welche die Umgebung des Fahrzeugs analysieren. Aufbereitete Informationen werden dem Fahrer mittels so genannter Fahrerassistenzsysteme bereitgestellt, womit das Fahren angenehmer und vor allem sicherer wird. Unter anderem kommen Radarsensoren an Front und Heck zum Einsatz, die nicht nur das Einparken erleichtern, sondern auch während der Fahrt den umgebenen Verkehr "tracken".

Am TNT soll der aktuelle Forschungsstand der Radar-Fahrerassistenzsysteme analysiert und durch das vorhandene Know-how im Bereich der Signalverarbeitung erweitert werden. Bezüglich unseres Vorhabens bieten wir Abschlussarbeiten für Studenten an, welche sowohl programmieren, als auch analytisch arbeiten wollen, was im technischen Berufen heutzutage ein Muss ist.

Aufgabenstellungen

  • Stand der Technik der Radar-Fahrerassistenzsysteme aneignen
  • Bildgebendes Verfahren von 2D auf 3D erweitern
  • Entwicklung eines Simulationstools in MATLAB, welches synthetische Daten der Radarsensoren während einer Autofahrt generiert
  • Abstands-Radar-Sensoren zu einem Antennenarray zusammenbauen sowie mit MATLAB ansteuern um reale Daten zu erzeugen
  • Mit eigenen Ideen die Algorithmen verbessern

Requirements

  • Motivation und Interesse, sich in das Thema einzuarbeiten
  • Keine Angst vor mathematischen Fragestellungen
  • Kenntnisse der digitalen Signalverarbeitung erwünscht
  • Erfahrung mit MATLAB erwünscht
  • Vorkenntnisse über Radarsysteme nicht erforderlich
Bei Interesse, Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

(Ehemals betreut von Aron Sommer)

Contact person: Fabian Hartmann